Medien und Presse

Home/Medien und Presse
Medien und Presse 2017-08-18T08:57:18+00:00

Reinhard Rodlauer und der klinische- und Gesundheitspsychologe Dr. Georg Fraberger arbeiten bei 24 Stunden Betreuung zusammen

Rodlauer24 setzt neue Maßstäbe bei der 24 Stunden Betreuung und setzt auf hoch qualifiziertes Qualitätsmanagement

Mit 15. Jänner 2016 nimmt das neue Vermittlungsbüro für selbstständige 24 Stunden Betreuungskräfte „Rodlauer 24 Stunden Pflege in Betreuung“ seine Arbeit als neues Vermittlungsbüro für häusliche Pflege und Betreuung auf. Der Geschäftsführer Reinhard Rodlauer steht gemeinsam mit dem klinischen- und Gesundheitspsychologen und Buchautor Dr. Georg Fraberger für neue Betreuungsqualität.

Alt werden in den eigenen vier Wänden, das ist der Wunsch vieler Menschen. Bis zum Lebensende selbstbestimmt zu leben ist aber nicht selbstverständlich und in einem Pflegeheim auch nicht möglich. Deshalb steigt der Bedarf und die Nachfrage nach häuslicher 24 Stunden Pflege und Betreuung. Zentral sind dabei das Wohl und die Zufriedenheit der betreuten Personen und die Arbeitsbedingungen der Betreuerinnen und Betreuer.

Rodlauer24 24 Stunden Pflege und Betreuung Immer an Ihrer Seite. Wir wissen worauf es ankommt.

 

Dr. Georg Fraberger, bekannt durch seine Bücher „Ohne Leib, mit Seele“ (2013) und „Ein ziemlich gutes Leben“ (2014), wird die Qualitätskontrolle und das Konfliktmanagement übernehmen. Der klinische Psychologe – mit jahrelanger Erfahrung in einem der größten Spitäler Europas – der vielfach mit Menschen nach schweren Operationen und Amputationen gearbeitet hat, wird persönlich dafür Sorge tragen, dass die Personenbetreuer und betreuten Personen ein gutes Verhältnis miteinander haben.

Reinhard Rodlauer: „Zuhause leben, frei, selbstbestimmt und solange Sie das möchten, dass ist meine Vision für die Menschen die Österreich aufgebaut und uns dorthin gebracht haben wo wir heute stehen. Es kann daher nicht sein, dass diese Menschen einfach in ein Heim abgeschoben werden. Die 24 Stunden Pflege und Betreuung ist eine wichtige Aufgabe und Leistung, die für alle Menschen die sie brauchen zugänglich und leistbar sein muss. Wir finden nicht nur die richtigen Betreuungspersonen, sondern unterstützen auch dabei die möglichen finanziellen Förderungen zu bekommen. Als direkter Ansprechpartner stehen wir vor als auch während der Betreuung immer zur Verfügung. Die Abwicklung von Behördenwegen und vertraglichen Angelegenheiten wird von uns für Sie durchgeführt. Im eigenen Zuhause fühlen sich Menschen am wohlsten. Ich und mein Team möchten Sie dabei unterstützen, dass Sie oder Ihre Angehörigen ein langes und unabhängiges Leben in den eigenen vier Wänden genießen können. Wir sind immer an Ihrer Seite. Wir wissen, worauf es ankommt.“

Das Besondere an Rodlauer 24 Stunden Pflege und Betreuung ist die eigens auferlegte Verpflichtung der Qualitätskontrolle und des Qualitätsmanagements. Rodlauer24 kümmert sich um das Wohl und die Zufriedenheit der betreuten Menschen als auch der betreuenden Personen. Dadurch wird für hohe Lebensqualität und Zufriedenheit am Arbeitsort gesorgt. Derzeit stehen 324 Betreuer und Betreuerinnen zur Vermittlung zur Verfügung.

„Was es bei uns nicht gibt, weder für die Familie, die zu betreuenden Person oder die Betreuerin ist eine einmalige Vermittlungsgebühr. Es kann nicht sein, dass man den Menschen gleich einmal am Anfang € 500,- abnimmt, und das für nichts. Denn wird das Betreuungsverhältnis, aus welchem Grund auch immer, beendet, ist dieses Geld weg. Auch das gehört zu unserer Vorstellung von Qualität und Transparenz.

Sollten barrierefreie Adaptierungen im Haus oder der Wohnung notwendig sein, unterstützen wir unsere Kunden dabei natürlich kostenlos. Aufgrund meiner Internationalen Tätigkeit und Erfahrung als Unternehmensberater im Bereich Barrierefreiheit können wir unseren Kunden hier einen zusätzlichen Nutzen bringen, was uns wirklich sehr freut!“ Sagt Geschäftsführer Reinhard Rodlauer abschließend.“ Mehr dazu erfahren Sie unter der kostenlosen Hotline Telefon: 0800 070 170

Dr. Georg Fraberger, bekannt durch seine Bücher „Ohne Leib, mit Seele“ (2013) und „Ein ziemlich gutes Leben“ (2014), wird die Qualitätskontrolle und das Konfliktmanagement übernehmen. Der klinische Psychologe – mit jahrelanger Erfahrung in einem der größten Spitäler Europas – der vielfach mit Menschen nach schweren Operationen und Amputationen gearbeitet hat, wird persönlich dafür Sorge tragen, dass die Personenbetreuer und betreuten Personen ein gutes Verhältnis miteinander haben.

Dr. Georg Fraberger: „Als Psychologe weiß ich, wie wichtig Hilfe, Pflege und Betreuung sind, um ein Leben zuhause führen zu können – unabhängig davon wie hoch der Grad der Behinderung oder Betreuungsbedürftigkeit ist. Um Hilfe zu bitten ist nicht immer einfach. Viele Menschen trauen sich wenig zu oder geben rasch auf wenn die benötigte Hilfe nicht gleich zufriedenstellend verläuft. Brauche ich das überhaupt? Bin ich das Wert? Ist das kompliziert? All das sind Fragen die davon abhalten um soziale Leistungen anzusuchen oder um den Pflegebedarf einschätzen zu lassen und mit Pflegekräften selbständig leben zu können. Wir finden jeder Mensch ist es wert gepflegt und betreut zu werden. Nur so ist es möglich jenseits von Krankenhaus und Heim eigene Ideen verwirklichen zu können. Eine gesundheitliche Einschränkung, egal ob akut oder chronisch bedeutet immer Veränderung. Hilfe, Betreuung und Pflege (in allen Möglichkeiten) sollen Veränderung zum Besseren sein!

Ich kenne Reinhard Rodlauer schon sehr lange und wir beide wissen aus erster Hand wie das Leben mit Pflege und Assistenz gestaltet werden kann, und zwar so, dass die Selbstbestimmung gewahrt bleibt! Daher unterstütze ich Herrn Rodlauer und Rodlauer24, denn ich bin davon überzeugt, dass sich qualitätsvolle Pflege und Betreuung direkt auf eine höhere Lebensqualität der zu betreuenden Menschen auswirkt. Rodlauer24 vermittelt nicht nur Pflegekräfte, sondern unterstützt die Menschen und Angehörigen aber auch die Betreuerinnen bei all ihren Anliegen. Der ganzheitliche Ansatz, bei dem die Zufriedenheit aller Beteiligten im Vordergrund stehen, macht Rodlauer24 aus. Hier wird nicht nur geholfen, sondern auch Mut gemacht.“

http://www.leib-seele-geist.at
http://www.amazon.de/Georg-Fraberger
http://www.privatklinik-doebling.at/de/arzt/items/georg-fraberger.html

Der Geschäftsführer Reinhard Rodlauer ist Unternehmensberater für Barrierefreiheit und erfüllt sich mit der Gründung der 24 Stunden Pflege und Betreuungsagentur ein persönliches Anliegen. „Wegen meiner schweren Behinderung lebe auch ich seit meiner Kindheit mit Pflege und Betreuung, dank welcher ich meinen Alltag selbstbestimmt gestalten kann. Ich verstehe es sehr gut was es heißt auf Hilfe „angewiesen“ zu sein!

Die Situation der Helfenden wird dabei oft unterschätzt, aber auch sie brauchen viel Aufmerksamkeit. Deshalb möchte ich mit dem neuen Konzept, in welchem sowohl Betreute als auch Betreuende Gehör finden, neue Qualitätsmaßstäbe in der 24 Stunden Pflege und Betreuung schaffen.“ Als Zielgruppen der 24 Stunden Pflege und Betreuung sieht Reinhard Rodlauer nicht nur ältere und gebrechliche Personen, sondern auch Menschen mit Behinderungen an.

Rückfragen und Kontakt:
Rodlauer 24 Stunden Pflege und Betreuung, Immer an Ihrer Seite. Wir wissen worauf es ankommt.
Reinhard Rodlauer: 0800 070 170
Email: 24stunden@rodlauer.com
Web: www.rodlauer24.com

Lesen Sie auch unsere Presseartikel aus der Kronenzeitung!

24-stunden-pflege-informationsveranstaltung